Angebote zu "Liss" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

L’Oréal Professionnel Haarstyling Tecni.Art Lis...
Topseller
11,06 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Für eine sehr schöne Glättung Ihres Haares eignet sich die Liss Control Creme von L'Oréal Professionnel Tecni.Art sehr gut. Das Produkt schützt das Haar mit Hilfe eines UV-Filters sowie 24 Stunden vor Feuchtigkeit. Sie erhalten die Kontrolle über das Volumen Ihres Haares.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Rowenta Elite Model Look SF4522 Liss & Curl Ker...
51,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Rowenta Elite Model Look SF4522 Liss & Curl Keratin - Haarglätter - Schwarz Gruppe Körperpflege Hersteller SEB Hersteller Art. Nr. SF4522 EAN/UPC 3121040049327 Produktbeschreibung: Rowenta Elite Model Look SF4522 Liss & Curl Keratin - Haarglätter - Schwarz Produkttyp Haarglätter Farbe Schwarz Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 31 cm x 3 cm x 3.5 cm Gewicht 0.4 kg Ausführliche Details Allgemein Produkttyp Haarglätter Kategorie Haarpflege Farbe Schwarz Besondere Funktionen Überhitzungsschutz, Sperrsystem Haarpflege Max. Temperatur 230 °C Haartrockner/Stylingprodukte ? Funktionen 30-Sekunden-Aufheizung, extra lange Platten, Kühlung, anpassbare Temperatur, Aufbewahrungsverriegelung, Brennscherenfunktion, bewegliche Platten, Keratin-Turmalin-Beschichtung, Keratin und Glanzguss Platinen Display Typ Digital Energieversorgung Max. Energieverbrauch 50 W Abmessungen und Gewicht Breite 31 cm Tiefe 3 cm Höhe 3.5 cm Gewicht 0.4 kg Abmessungen & Gewicht (Transport) Breite (Versand) 12 cm Tiefe

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
BaByliss Pro Technik Frisiereisen MiraCurl Curl...
Highlight
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der MiraCurl Pro von Babyliss ist ein innovatives Produkt, welches auf Knopfdruck Locken aus Ihren Haaren zaubert. Die Langlebigkeit eines solchen Produktes liegt bei ca.10.000 Betriebsstunden. Durch die 3 Zeiteinstellungen können vielfältige Lockeneffekte erzeugt werden. Die Sicherheit in den Geräten von Babyliss steht an erster Stelle. Es können keine Knoten entstehen, der MiraCurl schaltet sich nach 20 Minuten in den Standby und nach 60 Minuten komplett aus.• Keramikbeschichtetes Lockensystem, um auf ganz sanfte Art Locken zuerzeugenVerlässlichkeit, Zeitgewinn & Energieersparnis• Kräftiges Heizsystem für:- Äußerst schnelles Aufheizen- Sofortigen Temperaturausgleich, so dass die Betriebstemperatur stabilbleibt. Garantiert optimale, langanhaltende ResultateUmweltfreundlich:• Die hohe Effizienz verringert die Anwendungszeit und führt so zu einemgeringeren Stromverbrauch• Durch die fortschrittliche Technologie MaxLife PRO™ bleibt Ihnen das Gerätsehr lange erhalten• 30 WPräzision & Kontrolle:• 3 Zeiteinstellungen mit Tonsignal für vielfältige Lockeneffekte• 3-stufige Temperatureinstellung (190°C - 210°C - 230°C), um bei jedemHaartyp langanhaltende Resultate zu erzielen• Curl direction control: eine Richtungskontrolle der Locken für gleichmäßigdefinierte oder natürlich weiche Locken: (Links/Rechts: je nachdem, obgerade die linke oder rechte Kopfseite gestylt wird. / Auto: ändert nachjeder Locke automatisch die Drehrichtung)Sicherheit• Ein-/Ausschalter und Anzeigeleuchte• Kontrolle der Heizdauer für jede Strähne (Wahltaste und Tonsignale)• Standby nach 20 min - Abschaltautomatik nach 60 min• Anti-Blockiersystem gegen KnotenbildungPerfektion & langanhaltende Resultate

Anbieter: parfumdreams
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Rowenta Elite Model Look SF4522 Liss & Curl Ker...
43,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurzinfo: Rowenta Elite Model Look SF4522 Liss & Curl Keratin - Haarglätter - Schwarz Gruppe Körperpflege Hersteller SEB Hersteller Art. Nr. SF4522 EAN/UPC 3121040049327 Produktbeschreibung: Rowenta Elite Model Look SF4522 Liss & Curl Keratin - Haarglätter - Schwarz Produkttyp Haarglätter Farbe Schwarz Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe) 31 cm x 3 cm x 3.5 cm Gewicht 0.4 kg Ausführliche Details Allgemein Produkttyp Haarglätter Kategorie Haarpflege Farbe Schwarz Besondere Funktionen Überhitzungsschutz, Sperrsystem Haarpflege Max. Temperatur 230 °C Haartrockner/Stylingprodukte ? Funktionen 30-Sekunden-Aufheizung, extra lange Platten, Kühlung, anpassbare Temperatur, Aufbewahrungsverriegelung, Brennscherenfunktion, bewegliche Platten, Keratin-Turmalin-Beschichtung, Keratin und Glanzguss Platinen Display Typ Digital Energieversorgung Max. Energieverbrauch 50 W Abmessungen und Gewicht Breite 31 cm Tiefe 3 cm Höhe 3.5 cm Gewicht 0.4 kg Abmessungen & Gewicht (Transport) Breite (Versand) 12 cm Tiefe

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Cybernetics: state of the art
10,50 € *
ggf. zzgl. Versand

CYBERNETICS: STATE OF THE ART is the first volume of the book series CON-VERSATIONS. Driven by cybernetic thinking, it engages with pressing questions for architecture, urban planning, design and automated infrastructure; in an age of increasing connectivity, AI and robotization and an evolutionary state of the Anthropocene - perpetuating angst-ridden anxiety as well as excitement and joy of a future, that we will be able to predict with less and less certainty. The book, with a foreword by Omar Khan, discusses cybernetic principles and devices developed in the late 20th century - mainly developed by Ross Ashby and Gordon Pask (second-order cybernetics), to learn from for a future of mutual relationship and conversation between man and machine. The anthology reviews and previews cybernetics as design strategy in computational architecture, urban design and socio-ecological habitats - natural and artificial. It weaves together cybernetic-architectural theories with applications and case studies ranging from regional planning to the smart home. Nine chapters written by an international group of authors from four academic generations are structured into two complimenting parts. While ¿A Concept and a Shape' focuses on the history and theory of cybernetics, its temporary disappearance and future impact (Raúl Espejo, Michael Hohl, Paul Pangaro, Liss C. Werner), ¿System 5' - relating to Stafford Beer's project ¿Cybersyn' - discusses applications, the role of the individual and human feedback; also with a strong theoretical underpinning (Raoul Bunschoten, Delfina Fantini van Ditmar, Timothy Jachna, Arun Jain, Kristian Kloeckl). CYBERNETICS: STATE OF THE ART invites the reader to enjoy a glimpse into the past to enjoy and discuss a cybernetic future./CYBERNETICS: STATE OF THE ART mit einem Vorwort von Omar Khan ist die erste Buchausgabe der Serie CON-VERSATIONS. Auf kybernetisches Denken und Schaffen basierend, diskutiert CON-VERSATIONS Fragen zu Architektur, Stadtplanung, Gestaltungsstrategien und automatisierter Infrastruktur in einer evolutionär zunehmenden Vernetzung durch künstliche Intelligenz, Robotisierung; im Zeitalter der Anthropozän, in einem Zustand der sich verewigenden angstbeherrschten Unruhe - wie auch einer besonderen Lust auf eine Zukunft, die wir mit immer weniger Sicherheit voraussagen können. Das Konzept ¿Kybernetik zweiter Ordnung' des späten 20igsten Jahrhunderts, u.a. entwickelt von Ross Ashby und Gordon Pask, begründet das Buch. Es genießt einen Rückblick und eine Vorschau in eine kybernetische Zukunft der gemeinsamen kausalen Beziehung zwischen Mensch und Maschine. Die Autoren schlagen Kybernetik als Entwurfsstrategie für computer-generierte/-gestützte Architektur, Stadtplanung und natürlich und künstliche sozio-ökologische Lebensumwelten vor. Das Buch kombiniert kybernetisch-architektonische Theorie mit Fallstudien reichend von Regionalplanung zu ¿Smart Home'. Neun Kapitel, geschrieben von einer internationalen Autorenschaft aus vier akademischen Generationen, sind in zwei sich ergänzende Buchteile strukturiert. ¿A Concept and a Shape', mit Kapiteln von Raúl Espejo, Michael Hohl, Paul Pangaro, Liss C. Werner, diskutiert Geschichte und Wissenschaft der Kybernetik sowie ihr temporäres Verschwinden und Einfluss auf die Zukunft. ¿System 5' (in Anlehnung an Stafford Beer's Projekt ¿Cybersyn') mit Kapiteln von Raoul Bunschoten, Delfina Fantini van Ditmar, Timothy Jachna, Arun Jain, Kristian Kloeckl, beschreibt kybernetische Praxis, die Rolle des Individuums und ¿Human Feedback' - ebenfalls mit einem starken theoretischen Fundament. CYBERNETICS: STATE OF THE ART lädt den Leser ein, einen aufschlussreichen Blick in die Vergangenheit zu werfen, um eine kybernetische Zukunft zu genießen und zu diskutieren.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Cybernetics: state of the art
10,80 € *
ggf. zzgl. Versand

CYBERNETICS: STATE OF THE ART is the first volume of the book series CON-VERSATIONS. Driven by cybernetic thinking, it engages with pressing questions for architecture, urban planning, design and automated infrastructure; in an age of increasing connectivity, AI and robotization and an evolutionary state of the Anthropocene - perpetuating angst-ridden anxiety as well as excitement and joy of a future, that we will be able to predict with less and less certainty. The book, with a foreword by Omar Khan, discusses cybernetic principles and devices developed in the late 20th century - mainly developed by Ross Ashby and Gordon Pask (second-order cybernetics), to learn from for a future of mutual relationship and conversation between man and machine. The anthology reviews and previews cybernetics as design strategy in computational architecture, urban design and socio-ecological habitats - natural and artificial. It weaves together cybernetic-architectural theories with applications and case studies ranging from regional planning to the smart home. Nine chapters written by an international group of authors from four academic generations are structured into two complimenting parts. While ¿A Concept and a Shape' focuses on the history and theory of cybernetics, its temporary disappearance and future impact (Raúl Espejo, Michael Hohl, Paul Pangaro, Liss C. Werner), ¿System 5' - relating to Stafford Beer's project ¿Cybersyn' - discusses applications, the role of the individual and human feedback; also with a strong theoretical underpinning (Raoul Bunschoten, Delfina Fantini van Ditmar, Timothy Jachna, Arun Jain, Kristian Kloeckl). CYBERNETICS: STATE OF THE ART invites the reader to enjoy a glimpse into the past to enjoy and discuss a cybernetic future./CYBERNETICS: STATE OF THE ART mit einem Vorwort von Omar Khan ist die erste Buchausgabe der Serie CON-VERSATIONS. Auf kybernetisches Denken und Schaffen basierend, diskutiert CON-VERSATIONS Fragen zu Architektur, Stadtplanung, Gestaltungsstrategien und automatisierter Infrastruktur in einer evolutionär zunehmenden Vernetzung durch künstliche Intelligenz, Robotisierung; im Zeitalter der Anthropozän, in einem Zustand der sich verewigenden angstbeherrschten Unruhe - wie auch einer besonderen Lust auf eine Zukunft, die wir mit immer weniger Sicherheit voraussagen können. Das Konzept ¿Kybernetik zweiter Ordnung' des späten 20igsten Jahrhunderts, u.a. entwickelt von Ross Ashby und Gordon Pask, begründet das Buch. Es genießt einen Rückblick und eine Vorschau in eine kybernetische Zukunft der gemeinsamen kausalen Beziehung zwischen Mensch und Maschine. Die Autoren schlagen Kybernetik als Entwurfsstrategie für computer-generierte/-gestützte Architektur, Stadtplanung und natürlich und künstliche sozio-ökologische Lebensumwelten vor. Das Buch kombiniert kybernetisch-architektonische Theorie mit Fallstudien reichend von Regionalplanung zu ¿Smart Home'. Neun Kapitel, geschrieben von einer internationalen Autorenschaft aus vier akademischen Generationen, sind in zwei sich ergänzende Buchteile strukturiert. ¿A Concept and a Shape', mit Kapiteln von Raúl Espejo, Michael Hohl, Paul Pangaro, Liss C. Werner, diskutiert Geschichte und Wissenschaft der Kybernetik sowie ihr temporäres Verschwinden und Einfluss auf die Zukunft. ¿System 5' (in Anlehnung an Stafford Beer's Projekt ¿Cybersyn') mit Kapiteln von Raoul Bunschoten, Delfina Fantini van Ditmar, Timothy Jachna, Arun Jain, Kristian Kloeckl, beschreibt kybernetische Praxis, die Rolle des Individuums und ¿Human Feedback' - ebenfalls mit einem starken theoretischen Fundament. CYBERNETICS: STATE OF THE ART lädt den Leser ein, einen aufschlussreichen Blick in die Vergangenheit zu werfen, um eine kybernetische Zukunft zu genießen und zu diskutieren.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Cybernetics: state of the art
10,50 € *
ggf. zzgl. Versand

CYBERNETICS: STATE OF THE ART mit einem Vorwort von Omar Khan ist die erste Buchausgabe der Serie CON-VERSATIONS. Auf kybernetisches Denken und Schaffen basierend, diskutiert CON-VERSATIONS Fragen zu Architektur, Stadtplanung, Gestaltungsstrategien und automatisierter Infrastruktur in einer evolutionär zunehmenden Vernetzung durch künstliche Intelligenz, Robotisierung, im Zeitalter der Anthropozän, in einem Zustand der sich verewigenden angstbeherrschten Unruhe – wie auch einer besonderen Lust auf eine Zukunft, die wir mit immer weniger Sicherheit voraussagen können. Das Konzept „Kybernetik zweiter Ordnung" des späten 20sten Jahrhunderts, u. a. entwickelt von Ross Ashby und Gordon Pask, begründet das Buch. Es genießt einen Rückblick und eine Vorschau in eine kybernetische Zukunft der gemeinsamen kausalen Beziehung zwischen Mensch und Maschine. Die Autoren schlagen Kybernetik als Entwurfsstrategie für computer-generierte/-gestützte Architektur, Stadtplanung und natürlich und künstliche sozio-ökologische Lebensumwelten vor. Das Buch kombiniert kybernetisch-architektonische Theorie mit Fallstudien reichend von Regionalplanung zu „Smart Home". Neun Kapitel, geschrieben von einer internationalen Autorenschaft aus vier akademischen Generationen, sind in zwei sich ergänzende Buchteile strukturiert. "A Concept and a Shape", mit Kapiteln von Raúl Espejo, Michael Hohl, Paul Pangaro, Liss C. Werner, diskutiert Geschichte und Wissenschaft der Kybernetik sowie ihr temporäres Verschwinden und Einfluss auf die Zukunft. „System 5" (in Anlehnung an Stafford Beer’s Projekt „Cybersyn") mit Kapiteln von Raoul Bunschoten, Delfina Fantini van Ditmar, Timothy Jachna, Arun Jain, Kristian Kloeckl, beschreibt kybernetische Praxis, die Rolle des Individuums und „Human Feedback" - ebenfalls mit einem starken theoretischen Fundament. CYBERNETICS: STATE OF THE ART lädt den Leser ein, einen aufschlussreichen Blick in die Vergangenheit zu werfen, um eine kybernetische Zukunft zu genießen und zu diskutieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
LISS 2014, 2 Teile
374,49 € *
ggf. zzgl. Versand

The proceedings of the 2014 International Conference on Logistics, Informatics and Services Sciences (LISS'2014) gather 259 papers on the latest fundamental advances in the state of the art and practice of logistics, informatics, service operations and service science. The books is divided into four main sections focusing on different aspects: Service Management, Logistics Management, Information Management, and Engineering Management. It also covers ten special sessions: Advanced Management Decision Making Techniques and Application, Freight Transportation and Information Technology, Free Trade Zone (FTZ) and Supply Chain Management, Innovation in Service Science, Comprehensive Service, International Trade and Investment of Service Industries Theories and Practices, Trends and Strategies, Supply Chain Management, Industrial Economy and Urban Logistics, Management Process Optimization Modeling & Data Analysis, Logistics Management & IOT Technology Application, and Digital Publishing & Media. The papers in each section describe state-of-art research works that are often oriented towards real-world applications and highlight the benefits of related methods and techniques for developing the emerging field of service science, logistics and informatics.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
LISS 2012
382,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Information and communication technology has helped to provide a more effective network infrastructure and development platform for logistics and service operations. In order to meet the needs of consumers, and particularly to promote low-carbon development processes, new types of services will also emerge. LISS 2012 is a prime international forum for both researchers and industry practitioners to exchange the latest fundamental advances in the state of the art and practice of logistics, informatics, service operations and service science. Experts and researchers from related fields will discuss current issues and future development opportunities, discuss and analyze developing trends and exchange the latest research and academic thought. The theme of the conference is Logistics and Service Science based on the Internet of Things.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
British Murals & Decorative Painting 1910-1970
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

The murals that were produced in this country in the twentieth century remain as one of the great inventive achievements in modern British art. Highly original in their approach to design, balancing varying degrees of modernity or tradition, they demonstrate the creative drive of their makers and contain singular expressions of the aesthetic, personal and social concerns that typify the ages from which they come. Some are celebrations of simple human pleasures, perhaps to decorate a refreshment room, an ocean liner or a dining room.Others are intended to be the highest expressions of their art, ambitious allegorical or decorative compositions that like the frescoes of theRenaissance would speak through the ages to later generations. The individuals and committees who commissioned them similarly believed they would both represent the best that Britain had to offer and mark the high accomplishment of contemporary society, elevating the public and private spaces they occupied and inspiring moral purpose.This catalogue was published on the occasion of the exhibition ¿British Murals & Decorative Painting 1910-1970¿ which took place at the Fine Art Society - London (13 February - 9 March 2013) in association with Liss Llewellyn Fine Art. It coincided with the Sansom & Co publication British Murals & Decorative Painting 1920-1960.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Cybernetics: state of the art
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

CYBERNETICS: STATE OF THE ART is the first volume of the book series CON-VERSATIONS. Driven by cybernetic thinking, it engages with pressing questions for architecture, urban planning, design and automated infrastructure; in an age of increasing connectivity, AI and robotization and an evolutionary state of the Anthropocene - perpetuating angst-ridden anxiety as well as excitement and joy of a future, that we will be able to predict with less and less certainty. The book, with a foreword by Omar Khan, discusses cybernetic principles and devices developed in the late 20th century - mainly developed by Ross Ashby and Gordon Pask (second-order cybernetics), to learn from for a future of mutual relationship and conversation between man and machine. The anthology reviews and previews cybernetics as design strategy in computational architecture, urban design and socio-ecological habitats - natural and artificial. It weaves together cybernetic-architectural theories with applications and case studies ranging from regional planning to the smart home. Nine chapters written by an international group of authors from four academic generations are structured into two complimenting parts. While ¿A Concept and a Shape' focuses on the history and theory of cybernetics, its temporary disappearance and future impact (Raúl Espejo, Michael Hohl, Paul Pangaro, Liss C. Werner), ¿System 5' - relating to Stafford Beer's project ¿Cybersyn' - discusses applications, the role of the individual and human feedback; also with a strong theoretical underpinning (Raoul Bunschoten, Delfina Fantini van Ditmar, Timothy Jachna, Arun Jain, Kristian Kloeckl). CYBERNETICS: STATE OF THE ART invites the reader to enjoy a glimpse into the past to enjoy and discuss a cybernetic future./CYBERNETICS: STATE OF THE ART mit einem Vorwort von Omar Khan ist die erste Buchausgabe der Serie CON-VERSATIONS. Auf kybernetisches Denken und Schaffen basierend, diskutiert CON-VERSATIONS Fragen zu Architektur, Stadtplanung, Gestaltungsstrategien und automatisierter Infrastruktur in einer evolutionär zunehmenden Vernetzung durch künstliche Intelligenz, Robotisierung; im Zeitalter der Anthropozän, in einem Zustand der sich verewigenden angstbeherrschten Unruhe - wie auch einer besonderen Lust auf eine Zukunft, die wir mit immer weniger Sicherheit voraussagen können. Das Konzept ¿Kybernetik zweiter Ordnung' des späten 20igsten Jahrhunderts, u.a. entwickelt von Ross Ashby und Gordon Pask, begründet das Buch. Es geniesst einen Rückblick und eine Vorschau in eine kybernetische Zukunft der gemeinsamen kausalen Beziehung zwischen Mensch und Maschine. Die Autoren schlagen Kybernetik als Entwurfsstrategie für computer-generierte/-gestützte Architektur, Stadtplanung und natürlich und künstliche sozio-ökologische Lebensumwelten vor. Das Buch kombiniert kybernetisch-architektonische Theorie mit Fallstudien reichend von Regionalplanung zu ¿Smart Home'. Neun Kapitel, geschrieben von einer internationalen Autorenschaft aus vier akademischen Generationen, sind in zwei sich ergänzende Buchteile strukturiert. ¿A Concept and a Shape', mit Kapiteln von Raúl Espejo, Michael Hohl, Paul Pangaro, Liss C. Werner, diskutiert Geschichte und Wissenschaft der Kybernetik sowie ihr temporäres Verschwinden und Einfluss auf die Zukunft. ¿System 5' (in Anlehnung an Stafford Beer's Projekt ¿Cybersyn') mit Kapiteln von Raoul Bunschoten, Delfina Fantini van Ditmar, Timothy Jachna, Arun Jain, Kristian Kloeckl, beschreibt kybernetische Praxis, die Rolle des Individuums und ¿Human Feedback' - ebenfalls mit einem starken theoretischen Fundament. CYBERNETICS: STATE OF THE ART lädt den Leser ein, einen aufschlussreichen Blick in die Vergangenheit zu werfen, um eine kybernetische Zukunft zu geniessen und zu diskutieren.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot